QIGONG - BEDEUTUNG UND HERKUNFT
Qigong Zentrum Augsburg

     

Qigong verbindet auf eine harmonische Art

Bewegung, Atem und die Vorstellungskraft und nützt diese Verbindung zur Pflege des Qi.

Qi - bedeutet Lebensenergie, Vitalität, Beseeltheit.

Gong - Pflege, Arbeit, beharrliches Üben.

Qigong ist ein ganzheitliches Konzept der Gesunderhaltung, das auf der Wechselwirkung von Körper und Geist basiert. Qigong stärkt den Körper, beruhigt den Geist. Qigong führt zur Entspannung, stimuliert unsere Selbstheilungskräfte, und führt zu einer ganzheitlichen Regenerierung und Gesundung. Qigong kultiviert die Achtsamkeit und unterstützt die Bildung des Persönlichkeit.

 
      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  
     
  Qigong als Kunst zu Leben  
 

„Qigong ist für mich ein Weg

zu meiner Mitte und zu Gott“

   
 
      . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  
 
qigong_figur_aus_dem_grabtuch_mawandhui
 

Qigong ist eine uralte Kunst der Lebenspflege.

Sie stammt aus China. Ihr Alter wird auf 3000 bis 5000 Jahre geschätzt.

In der Vergangenheit wurde Qigong durch die philosophischen Schulen

des Daoismus, Buddhismus und Konfuzianismus geprägt.


Die ältesten schriftlichen Hinweise stammen aus dem Werk „Nei Jing“ aus dem 3. Jh. v.u.Z.

Dieses Werk enthält medizinische Ratschläge des Arztes Qi Bo an den legendären Gelben Kaiser.

Es überrascht, dass bereits damals Qigong die umfassende Bedeutung von heute hatte:

es wurde zur Gesundheitspflege und Therapie verwendet, es wurde aber auch

als eine Art Lebenskunst verstanden, die die Bildung der Persönlichkeit positiv beeinflusst.